Schwimmender Estrich / Fließestrich

Fließestriche sind belastbar und vielseitig einsetzbar. Sie bestehen aus Anhydrit, Spezialgipsen, Fließmitteln und Zuschlagstoffen, wie körniger Naturanhydrit, Kalkstein und Quarzsand. Das Bindemittel bei Fließestrichen besteht in der Regel aus Calciumsulfat.

Trocken angeliefert wird der Fließestrich auf der Baustelle durch Wasserzugabe pumpfähig. Durch die flüssige Konsistenz erfolgt die Nivellierung des Fließestrichs nahezu von selbst. Nach dem Einpumpen wird der Estrich mit einem Spezialbesen durchgeschlagen. Die Oberfläche wird danach ohne weiteres Zutun waagerecht und eben.
Der Fließestrich kann als Verbundestrich, Estrich auf Trennschicht und Estrich auf Dämmschicht sowie auf Fußbodenheizung und Installationsböden eingebaut werden.

Nutzen Sie für Ihre Zwecke unsere am Baustoffmarkt einzigartigen Premiumprodukte:

  • TBI-Orange Wanne - der dichte Keller
  • TBI-Aaton - der bessere Beton
  • TBI-Stahlfaserbeton - den Baustahl liefern wir gleich mit
  • TBI-Fließestrich - der fließende Vorsprung
  • TBI-Frischmörtel - wirtschaftlich und sicher mauern
  • TBI-Flüssigdämmung - die fließende Ausgleichsdämmung