Ideen für schöne Wege

Wegebeläge sind ein wesentliches Element der Gartengestaltung. Durch die Linienführung und Belagsmaterialien prägen Sie das Bild eines Grundstücks.

Die Wahl des Bodenbelags ist oft eine Frage des Geschmacks. Wegebeläge sind vielfältig. Die Ausführung ist abhängig von der zukünftigen Belastung. Als Beläge können Sie verwenden:

  • Pflaster aus Beton, Klinker, Naturstein oder Holz
  • Platten aus Beton oder Naturstein
  • Kiese
  • Rindenmulch
  • Holzbohlen

Betonpflaster und Terrassenplatten sind die gängigsten Beläge. Ob rustikaler Charakter, urban oder ganz natürlich: Mit gepflasterten Flächen zaubern Sie ein unverwechselbares Flair in Ihren Garten.

Die unterschiedlichsten Pflaster und Platten bieten die Möglichkeit, großzügige und repräsentative Flächen wie Vorplätze, Höfe und Terrassen zu gestalten. Pflastersteine sind die Ordnungshüter des Gartens: Sie strukturieren das Grundstück, rahmen Beete ein, verbinden Terrasse und Teich. Wählen Sie bei uns aus unterschiedlichsten Steingrößen, Prägemustern und Formaten.

Einheitlich gestaltete Pflasterflächen strahlen eine gewisse Wärme aus. So schaffen Sie Plätze zum Wohlfühlen.
 

Hier finden Sie mehr Informationen zu diesem Thema:

Garten- und Landschaftsbau: Für Ihren Traumgarten

Unser Sortiment umfasst das komplette Produktspektrum und reicht von diversen Entwässerungsrohren und Regenwassernutzungsanlagen über Teichbaumaterialien bis hin zur Dachbegrünung.

Tiefbau

Der Begriff "Tiefbau" steht für die Planung und Errichtung von Bauwerken, die an oder unter der Erdoberfläche liegen. 

Wir haben die Produkte für Ihr Fachgebiet, wie z.B. Straßen- und Wegebau, Erdbau, Grundbau, Tunnelbau, Wasserbau, Kanalisation und Spezialtiefbau.

Der HausGartenPark mit integriertem EnergieÜberschussHaus

Der HausGartenPark unserer Firmengruppe gehört zu den größten Ausstellungen für HausGärten in ganz Deutschland. In einem großflächigen Park von ca. 1800 m² werden hier eine Vielfalt von realistisch bis ins Detail ausgeführte Beispiele für gelungene HausGärten gezeigt. Im HausGartenPark wurden hochwertige und exklusive Materialien verwendet: Stein + Holz, Stahl + Design, Licht + Wasser. Highlight des Parks ist ein attraktiver Schwimmteich. Sie finden dort Beispiele zur Gestaltung Ihres persönlichen Lebensraums rund um das eigene Haus. Dabei ist es egal, ob Sie ein Einfamilienhaus mit großem Grundstück oder ein Reihenhaus mit kleinem Vorgarten besitzen.
 
Das Besondere an diesem HausGartenPark ist, dass es sich um Echt-Beispiele handelt. Sie müssen sich nicht mit kleinen Musterflächen oder „virtuellen“ Prospekten zufrieden geben sondern können die präsentierten „Garten(t)räume“ life erleben.
Wer seinen Garten neu gestalten will kann sich dort inspirieren lassen.
 
Informationen über Standort und Besichtigungsmöglichkeiten geben wir Ihnen gern weiter - fragen Sie unsere Fachberater.

Das EnergieÜberschussHaus im HausGartenPark

Für unsere Firmengruppe wurde ein Gebäude errichtet, das den neuesten und höchsten Anforderungen an Energieeffizienz und moderner Bautechnik entspricht. Dieses Gebäude heißt deshalb treffend EnergieÜberschussHaus. Informationen über Standort und Besichtigungsmöglichkeiten erhalten Sie bei uns.
 
Dieses EnergieÜberschussHaus erwirtschaftet sogar mehr Energie als es verbraucht. Im Zusammenhang mit günstigen Investitionskosten, trotz hochwertigster Gebäudetechnik, ist dieses Hauskonzept deshalb auch für junge Familien leichter finanzierbar.
 
Dieses EnergieÜberschussHaus wurde mit Unterstützung der Bau- Zimmerer- und Dechdeckerinnung und führenden Industriepartnern erstellt. Sie haben die Möglichkeit, sich vor Ort von der Qualität eines Massivhauses und des Wohlfühlklimas in einem EnergieÜberschussHaus persönlich zu überzeugen.
 
Hinweis: Häuser nach dem innovativen Konzept des EnergieÜberschussHauses können bei uns nicht bezogen werden. Wir arbeiten vielmehr mit den regionalen Bauhandwerkern zusammen und liefern neben den notwendigen Baustoffen auch das Knowhow für dieses zukunftsträchtige Baukonzept. Weitere Informationen erhalten Sie bei unseren Fachberatern.